Containerklappe DKZ 105

Bei der Absperrklappe Baureihe 105 handelt es sich um eine dichtschließende Absperrklappe, die speziell für den Anbau unter Container oder Silos entwickelt wurde. Lieferbar sind zwei verschiedene Grundmodelle, zum einen eine leichte und preiswerte Sternform-Ausführung (SK) und zum anderen eine robuste Vollflanschausführung (VK). Es wird absolute Dichtheit nach DIN EN 12266 Leckrate A gewährleistet. Das Gehäuse ist einteilig, die Dichtmanschette ist austauschbar, als Sonderausführung auch fest einvulkanisiert erhältlich. Die Absperrklappe ist sowohl für feste wie auch pastöse Medien geeignet, in der Regel liegt das Haupteinsatzgebiet aber im Schüttgutbereich. Nutzbarer Temperaturbereich: -40 °C bis +200 °C.

  • Wartungsfreie Ausführung in dem Sinne, dass eine nachträgliche Schmierung nicht erforderlich ist
  • Gehäuse mit hoher Eigentragfähigkeit
  • Zentrisch gelagerte strömungsgünstig ausgebildete Klappenscheibe, mit spezieller
    Wellenverbindung gewährleisten absolute Dichtheit in beide Durchflussrichtungen
  • Dichtungen austauschbar
  • In-Ex-Ausführung lieferbar, für den Einsatz in Zone 0/20 incl. Baumusterprüfung
  • Dichtungen mit seitlichem Überstand und zusätzlicher Dichtleiste gewährleistet
    vollkommene Abdichtung zwischen Flanschen ohne zusätzliche Flanschdichtungen
Gehäuse
Silumin
Klappenscheibe
Stahlguss, Edelstahl, beschichtet, geschliffen und poliert
Manschette
NBR, Hypalon, EPDM, FPM, Silikon, u.a.
Wellen + Zapfen
Edelstahl 1.4571 + 1.4057 + 1.4542
Buchse
MS, PTFE, Bronze, Peek
O-Ringe
NBR, FPM
  1. Gehäuse
  2.  Klappenscheibe
  3. Manschette
  4. Welle
  5. Sicherungsring
  6. O-Ringe
  7. Rasterplatte
  8. Zapfen
  9. Dichtring
  10. O-Ring
  11. Verschlussschraube
  12. Rasterhebel

DKZ 105 SK

Leichte Containerabsperrklappe der Baureihe DKZ 105 in Sternform mit Rasterhandhebel.

  • Nennweitenbereich: DN 150 – DN 300
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +200 °C*
  • Differenzdruck: bis 0,5 bar*
  • Manschette austauschbar

DKZ 105 SK

Leichte Containerabsperrklappe der Baureihe DKZ 105 in Sternform mit Fallriegelarretierung.

  • Nennweitenbereich: DN 150 – DN 300
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +200 °C*
  • Differenzdruck: bis 0,5 bar*
  • Manschette austauschbar

DKZ 105 SK

Leichte Containerabsperrklappe der Baureihe DKZ 105 in Sternform mit Handgetriebe.

  • Nennweitenbereich: DN 150 – DN 300
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +200 °C*
  • Differenzdruck: bis 0,5 bar*
  • Manschette austauschbar

DKZ 105 VK

Containerabsperrklappe der Baureihe DKZ 105 in Vollflanschausführung mit Rasterhandhebel.

  • Nennweitenbereich: DN 150 – DN 350
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +200 °C*
  • Differenzdruck: bis 0,5 bar*
  • Manschette austauschbar

DKZ 105 VK

Containerabsperrklappe der Baureihe DKZ 105 in Vollflanschausführung
mit Fallriegelarretierung.

  • Nennweitenbereich: DN 150 – DN 350
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +200 °C*
  • Differenzdruck: bis 0,5 bar*
  • Manschette austauschbar

DKZ 105 VK

Containerabsperrklappe der Baureihe DKZ 105 VK
in Vollflanschausführung mit Handgetriebe.

  • Nennweitenbereich: DN 150 – DN 350
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +200 °C*
  • Differenzdruck: bis 0,5 bar*
  • Manschette austauschbar

* Einsatzgrenzen sind immer abhängig von Nennweite, Temperatur, Werkstoffkombination. Entscheidend sind die im Auftrag festgelegten Parameter.

MESSETERMINE

VRAC TECH-BULK TECH 2019
01. – 03.10.2019

SOLIDS EASYFAIRS Dortmund
01. – 02.04.2020

AKTUELLES

MESSETERMINE

POWTECH 2019 09. – 11.04.2019
VRAC TECH-BULK TECH 2019 01. – 03.10.2019

AKTUELLES