RÜCKSCHLAGKLAPPEN

Rückschlagklappe DRK

Rückschlagklappen sind Armaturen (Ventile) zur Rückflussverhinderung in Rohrleitungssystemen. Diese zeichnen sich durch ihren einfachen Aufbau und ihre kurzen Baulängen aus. Sie sind konzipiert für den direkten Einbau zwischen DIN-Flanschen (Zwischenflansch-Rückschlagklappe). Rückschlagklappen der Baureihe DRK-DRKF eignen sich für den industriellen Einsatz in Rohrleitungssystemen zum Transport von flüssigen und gasförmigen Fluiden der Gruppen 1 (explosionsgefährlich, entzündlich, giftig, brandfördernd) und 2 (alle anderen) nach Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU. Für Feststoffe sind sie nicht geeignet.

Durch den angepassten Außendurchmesser des Gehäuses wird die Armatur beim Einbau zwischen den Schrauben der Flansche zentriert. Über eine Dichtung wird die Armatur nach außen abgedichtet. Wir empfehlen daher, Flansche mit glatten Dichtflächen zu verwenden. Rückschlagklappen benötigen einen geringen Öffnungsdruck. Die daraus entstehende Öffnungskraft lenkt die Klappe gegen eine Feder und die Gewichtskraft der Klappe aus, so dass das Medium freigegeben wird. Übersteigt der Ausgangsdruck den Eingangsdruck, schließt die Klappe und dichtet durch den O-Ring gegen das Medium ab.

Gehäuse
Stahl 1.0619 verzinkt, Stahl 1.0460 (C22.8) verzinkt, Edelstahl 1.4408/1.4571, Alubronze 2.0975
Klappe
Stahl 1.0619 verzinkt, Edelstahl 1.4408/1.4581 /1.4571, Alubronze 2.0975
Schrauben
Edelstahl 1.4301/1.4305/1.4401/1.4571/1.4404, Alubronze 2.0975
Federrückstellung/Feder
Edelstahl, Hastelloy C4 (2.4610)
Dichtung
NBR, EPDM, FPM, PTFE, metallisch
  1. Gehäuse
  2. Klappe
  3. O-Ring
  4. O-Ringe
  5. Stift für Feder
  6. Feder
  7. Schrauben
  8. Schrauben
  9. Ringschrauben

DRK

Rückschlagklappe für Rohrleitungen zum Einklemmen zwischen Flanschen nach DIN 2501.

  • Nennweitenbereich: DN 32 – DN 600
  • Betriebstemperatur: 40 °C bis +300 °C*

* Einsatzgrenzen sind immer abhängig von Nennweite, Temperatur, Werkstoffkombination. Entscheidend sind die im Auftrag festgelegten Parameter.

MESSETERMINE

POWTECH 2019
09. – 11.04.2019

VRAC TECH-BULK TECH 2019 
01. – 03.10.2019

AKTUELLES

MESSETERMINE

POWTECH 2019 09. – 11.04.2019
VRAC TECH-BULK TECH 2019 01. – 03.10.2019

AKTUELLES